Projektarbeit zu vergeben:
XMDS Modul zur Animation von Scan Pattern

In dieser Projektarbeit soll ein Modul für das Xputer Multimedia Developmet System (XMDS) erstellt werden, das die zeitliche Abfolge von Speicherzugriffen innerhalb eins Scan Patterns graphisch animiert. Für Informationen zum XMDS siehe XMDS-Überblick.

Scan Pattern sind regelmäßige Zugriffsmuster auf den 2-dimensionalen Datenspeicher von Xputern. Der Benutzer soll mit dieser Animation einen Überblick über die zeitlichen Abfolge der Speicherzugiffe innerhalb der Durchführung eines Scan Patterns erhalten.

Ein Beispiel für die Animation von Scan Pattern zeigt das Bild unten. Diese Animation kann mit Netscape und dem Plugin Shockwave unter folgendem URL betrachtet werden:

http://xputers.informatik.uni-kl.de/xputer/animation/spanim.htm

Im Gegensatz zu obigem Beispiel soll die Animation dieser Projektarbeit nicht auf fest vorgegebenen Algorithmen (Scan Pattern) beruhen, sondern für beliebige Scan Pattern erfolgen, deren Parameter zuvor geladen werden.

Die Projektarbeit ist in der Programmiersprache JAVA zu implementieren und soll später innerhalb des XMDS auf dem XMDS Client laufen. Zur Durchführung der Projektarbeit stehen die Multimedia-PCs der AG Hartenstein zur Verfügung.

Infos bei: Michael Herz

Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD