Nährboden M.I.T. 

"Neueste Zahlen aus Boston belegen die Gründerdynamik der USA. Nach dem Vorbild des legendären Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) soll auch in Deutschland der wahre Gründerboom ausbrechen. Die Initialzündung dazu zu geben, hat sich die Unternehmensberatung McKinsey mit dem Businessplan-Wettbewerb zum Ziel gesetzt."

...

"Wege aus der Krise - Das Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) , die Boston Area und das Silicon Valley werden gern und zu Recht als Beispiele herangezogen, wenn der Unternehmergeist beschworen und Aktivität gefordert wird.

Neueste Zahlen aus Boston belegen diese Dynamik. Absolventen des M.I.T. haben bis dato 4000 Firmen mit über 8500 Produktionsanlagen und Büros in den USA gegründet. So entstanden 1,1 Millionen Arbeitsplätze. Der jährliche Umsatz erreicht 232 Billionen Dollar. Würden diese Firmen und das durch sie erzeugte Vermögen eine unabhängige Nation bilden, wäre ihnen Platz 24 unter den größten Wirtschaftsnationen der Welt sicher. Zu diesem Ergebnis kommt die BostonBank, die die Studie durchführte.

Amerikanische Hochschulen fördern geziehlt den Unternehmensgeist von Studenten. An über 300 Colleges lehren Professoren das Fach "Entrepreneurship"."
...

"Warum sollte dies nicht auch in Deutschland möglich sein? Das Potential ist vorhanden - jetzt  müssen die Rahmenbedingungen stimmen, und hier liegt die Crux."
...

aus: Markt&Technik, Nr.24, 13.06.1997


Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD