Ziel der ersten Aufgabe ist es die Sprache HTML und den grundsaetzlichen Aufbau einer WWW-Seite kennenzulernen. Zur Vorbereitung sei auf die Literaturliste verwiesen.

Teil A

Zunaechst soll eine persoenliche Homepage entworfen werden. Das Layout soll dem Beispiel entsprechen. Wer keine persoenlichen Daten eintragen moechte kann das Beispiel komplett uebernehmen.
Diese Seite soll mit Hilfe eines Texteditors auf den Praktikumsrechnern von Hand erstellt werden. Die Zeichnungen, die als vorlaeufiger Platzhalter fuer ein Foto dienen, sind hier: Frau, Mann.

Ueberpruefen Sie das Resultat mit Hilfe des Netscape WWW-Browsers und fuehren Sie es dann einem Betreuer vor.

Teil B

Hier wird das Erstellen von Tabellen geuebt. Es soll eine zweite Seite nach dem Vorbild erstellt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Tabelle exakt die selbe Gestalt hat.
Auch diese Seite ist mit dem Texteditor von Hand zu erstellen.

Ueberprufen Sie das Resultat mit Hilfe des Netscape WWW-Browsers und fuehren Sie es dann einem Betreuer vor.

Teil C

Laden Sie nun die unter Teil A entworfene Seite in den Netscape Page Composer und erstellen Sie einen Link von dem Wort "Essen" unter "Hobbies" auf die Seite, die unter Teil B entworfen wurde.
Faerben Sie im Editor die Ueberschrift (Willkommen bei ...) in einer anderen Farbe (nach Wahl) ein und speichern Sie die Seite ab.

Ueberprufen Sie das Resultat mit Hilfe des Netscape WWW-Browsers und fuehren Sie es dann einem Betreuer vor.



Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD