GIF-Animationen

Um erste Java-Skript Kenntnisse zu erlangen, soll ein Button implementiert werden, der sich, wenn die Maus über ihm ist, bewegt. Dazu siehe folgendes Beispiel: 
Das stehende 3-dimensionale Bild als auch die 3-dimensionalen Teilbilder für die Animation sind mit Corel Dream zu erstellen. Die Teilbilder für die Animation können dann mit dem GIF Construction Set zu einer GIF Animation zusammengesetzt werdem.
Das Design für diese Teilaufgabe ist völlig frei, jedoch soll die Animation aus mindestens 15 Teilbildern bestehen.
 

Layer-Technik / Java Script

Bei dieser Aufgabe soll eine neue Mitarbeiter-Seite der AG Hartenstein entworfen werden. Dabei soll von der Layer-Technik (Beispiel) Gebrauch gemacht werden. Es soll eine Liste der Mitarbeiter, Studenten usw. der AG in einer HTML-Datei aufgestellt werden. Bei einem Klick auf einen Namen sollen dann genauere Informationen über die Personen in Form einer Visitenkarte mit Foto erscheinen. Die Visitenkarten sollen durch einen eigenen Layer implementiert werden und ihren Ursprung an der Mausposition haben (Bild). Die Visitenkarte soll die e-mail Adresse und die Homepage als Link und außerdem einen Knopf zum Schließen enthalten.

Tip:

ein Mausklick über einem Link kann in Javascript abgefragt werden durch:

<a href="Javascript:openCard(pos_x, pos_y)" onClick='pos_x=event.pageX;pos_y=event.pageY'>Michael Brandstetter</a>

Dabei ist openCard() eine Funktion, die die Visitenkarte erzeugt.
 


 
 

Betreuung: Michael Herz, Michael BrandstetterChristian Schreiber



Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD