JAVA-Script, Forms und Frames
 
 
Zunächst ist eine HTML-Seite, die aus 2 Frames besteht, aufzubauen (siehe Beispiel rechts).

Ziel der Aufgabe ist ein Tool, mit dessen Hilfe man die Farbgestaltung von WWW-Seiten am Beispiel entwickeln kann. Dazu enthält der obere Frame ein Form, in das Farbwerte für Text- und Hintergrundfarbe eingetragen werden. Mit einem Knopf werden die aktuellen Farbeinstellungen im zweiten Frame dargestellt. Hierzu wird mit Hilfe von JavaScript Funktionen beim erneuten Laden der Anzeigeseite die Farbdefinition überschrieben. 

 
Zur Benutzung der Seite:

Das Bild oben stellt die Initialeinstellungen dar. Der Benutzer ändert zunächst die Farbwerte im Form (siehe Bild links). 
Sind die gewünschten Parameter eingestellt, wird ein Neuladen des unteren Frames mit Hilfe des Buttons ausgelöst und die gewählten Farbwerte im unteren Frame gesetzt (siehe Bild unten).
Mit diesem Tool kann man durch iteratives Probieren Farbwerte für eigene Seiten ermitteln.

 
Im Gegensatz zu dem hier vorgestellten Beispiel soll es in der Lösung die Möglichkeit geben Farben für:
  • den Hintergrund,
  • den normalen Text,
  • Links,
  • aktive Links,
  • und schon benutzte Links einzustellen.
 
 

Betreuung: Michael Herz, Christian Schreiber


Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD