Aufgabe 8 - JAVA

Diese Aufgabe befaßt sich mit der von SUN entwickelten Programmiersprache JAVA. Für die Bearbeitung der Aufgabe empfehlen wir wärmstens das Java Tutorial. Es beinhaltet für den JAVA-Neuling sehr nützliche Beispielprogramme, deren Code teilweise direkt übernommen werden kann.

Es soll für diese Aufgabe ein Puzzle-Spiel als JAVA-Applet implementiert werden. Das Puzzle-Spiel soll ein als Argument gegebenes 400x400 Pixel großes Bild laden. Das Bild soll vom Programm in 16 100x100 große Quadrate aufgeteilt werden. 15 dieser Bildausschnitte sollen dann in falscher Position aneinandergefügt angezeigt werden, so daß sie wieder eine Fläche 400 x 400 Pixel einnehmen. Der 16. Bildausschnitt wird nicht angezeigt. Es soll nun die Möglichkeit bestehen, einen an das freie Quadrat angrenzenden Bildausschnitt durch Mausklick an die freie Position zu verschieben. Dadurch kann das Originalbild wiederhergestellt werden.

Benutzeraktionen (Mausklicks) sollen von dem neuen Java 1.1 Event Modell behandelt werden.

Anschließend wird das Applet in eine HTML-Seite eingebettet und im Netscape Communicator getestet.
 

Hilfestellungen:

Betreuung: Michael Herz, Christian Schreiber


Computer Structures GroupUniversity of KaiserslauternDepartment of Computer ScienceCopyrightContact the WebmasterThe Xputer CD